Free Media Catcher

Free Media Catcher 1.2

Videos und Songs bequem herunterladen

Free Media Catcher holt Multimedia-Inhalte von Webseiten auf die lokale Festplatte. Die kostenlose Software läuft unauffällig im Hintergrund und analysiert besuchte Webseiten automatisch auf Media-Inhalte. Sind Filmclips oder Musikstücke in den Formaten FLV, MP3, MP4, WebM oder Ogg Vorbis vorhanden, meldet sich die Freeware und lädt auf Wunsch die entsprechenden Daten herunter. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • kompatibel mit unzähligen Webseiten
  • arbeitet mit allen Browsern zusammen
  • integrierter Player

Nachteile

  • fehlender Format-Umwandler
  • die Downloads lassen sich nicht unterbrechen

Herausragend
8

Free Media Catcher holt Multimedia-Inhalte von Webseiten auf die lokale Festplatte. Die kostenlose Software läuft unauffällig im Hintergrund und analysiert besuchte Webseiten automatisch auf Media-Inhalte. Sind Filmclips oder Musikstücke in den Formaten FLV, MP3, MP4, WebM oder Ogg Vorbis vorhanden, meldet sich die Freeware und lädt auf Wunsch die entsprechenden Daten herunter.

Free Media Catcher lädt nicht blindlings alle Video- und Audioelemente herunter. Einerseits müssen die Mediadateien eine gewisse Größe überschreiten – voreingestellt sind 500 Kilobytes. Andererseits lassen sich nicht gewünschte Downloads jederzeit abbrechen. Die heruntergeladenen Clips gibt man mit dem integrierten Player wieder und speichert die Dateien bei Bedarf unter anderem Namen ab.

Fazit Free Media Catcher macht es dem Video- und Musikliebhaber einfach, sich aus dem reichhaltigen Online-Angebot zu bedienen. Ohne erst umständlich Links zu den gewünschten Inhalten manuell einzugeben, holt Free Media Catcher Videos und Sounddaten ohne großen Umstand auf den heimischen PC. Leider fehlt ein integrierter Konverter für weitere Video- und Audioformate.

Free Media Catcher unterstützt die folgenden Formate

FLV, MP3, MP4, WebM, OGG
Free Media Catcher

Download

Free Media Catcher 1.2